BIPV 6 – Vom Konzept zur Realisierung: Wie Projektbeteiligte BIPV einschätzen

Moderatoren: Francesco Frontini, SUPSI, Switzerland; Alessandra Scognamiglio, ENEA, Italy

Gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV) und Building Information Modelling (BIM) aus der Perspektive eines Bauunternehmers
  • Multifunktionsfassaden
  • Entwurfsverfahren und Hilfsmittel
  • BIM-orientierter Planungsprozess

Robert Hecker, Züblin AG, Stuttgart, Deutschland

PV als Fassadenmaterial klassifiziert (und anerkannt)
  • PV als Fassadenmaterial
  • Lösungsansätze für PV-Fassaden
  • Neuer Designansatz

Tom Minderhoud, UN Studio, Amsterdam, Niederlande

BIPV als multifunktionales Fassadensystem: Erfahrungswerte aus Forschung und Labortest
  • Interdisziplinärer Forschungsansatz
  • Neueste Entwicklungen im Bereich aktiver Fassaden
  • Laborbefunde

Tilmann Kuhn, Fraunhofer ISE, Freiburg, Deutschland

Neue Designmöglichkeiten durch HJT-Solarzellen
  • HJT-Zellen als neuer BIPV-Ansatz
  • Neue Strategie für BIPV

Christof Erban, Meyer Burger Energy Systems, Thun, Schweiz

Aktive Gebäudehüllen: Erfahrungswerte aus der Bauindustrie
  • Herausforderungen im Zusammenhang mit BIPV-Fassaden
  • Technische und wirtschaftliche Einschränkungen
  • Photovoltaische Anwendungen für Gebäudehüllen

Oliver Schwarz, Strabag, Schweiz

15:30 Kaffeepause