Tag 2, Sessions Block E

Digitale Produktion der Gebäudehülle

Moderator: Chris Knapp, Bond University, Queensland, Australia

Herstellung von Prototypen struktureller Verbundhüllen durch CNC- und automatisierte Produktionsverfahren
  • Digitaler Workflow von Architektur zu Konstruktionswesen und Herstellung
  • Verbundstrategien zur Integration von Baustruktur und Gebäudehülle
  • Empirische und strukturelle Performance

Chris Knapp, Bond University, Queensland, Australien

Verbesserte ökologische Keramik-Schirme
  • Parametrische Keramik-Oberflächen
  • Analyse des experimentellen Herstellungsverfahrens
  • Prototypen und Simulationsergebnisse

Rosa Urbano Gutierrez, Universität Liverpool, und Amanda Wanner, Universität Leeds, UK

Optimierung von Metallgitter-Beschattungssystemen durch parametrische Entwurfsansätze
  • Energiebedarf und Tageslichtanalyse eines Bürokomplexes
  • Geometrische Optimierung zur Verbesserung der Performance von Beschattungssystemen
  • Simulation der Gebäude-Performance unter Einbezug der thermischen Behaglichkeit

Andrea Zani, Polytechnische Hochschule Mailand, Italien

Verbessertes BIM zur Gebäudeplanung, Zusammenarbeit und Analyse
  • Bedeutung von BIM für Planungs- und Kooperationsverfahren
  • Information auf Abruf, Echtzeit-Datenauswertung und -Zusammenarbeit
  • Zukünftige Herausforderungen und Chancen

Kai Oberste-Ufer, DORMA, Deutschland

10:00 Kaffeepause