10.45 Building Information Modeling (BIM) für das Design nachhaltiger Gebäude

Moderator: Andreas Hempel, International Academy of Architects

Grüne BIM zur Erreichung der Passivhaus-Kriterien
  • Gebäudemassensimulation
  • Entwurf, Kostenplanung, Herstellung und Montage
  • Alternativentwürfe und deren Bewertung

Mohamed Mohsen, Engineering Consultants Group, Doha, Katar

Gebäudehüllen als BIM-Objekte – Potenzial und Grenzen heutiger Technologien
  • Digitalisierung von Gebäudehüllen in BIM-Objekte auf Werkstoff-, Baugruppen und Funktionsebene
  • Verfügbare Daten zur Lebenszykluskostenanalyse der Bauelements als Entscheidungsgrundlage
  • Unterschiede in BIM-Ansätzen bzgl. der Performance von Gebäudehüllen

Elena Pla, ITeC, Barcelona, Spanien

BIM für multifunktionale Doppelfassaden im Lauf der Gebäudelebenszyklus
  • Komplexe Fassadenstrukturen durch virtuelle 3D-Zusammenarbeit und Problemerkennung
  • Ein BIM-basiertes digitales Mediensystem für Besucher-Gebäudehüllen-Interaktion
  • Integration von Informationsmanagement während der Fassadenvorfertigung

Yehao Song, Tsinghua University, Beijing, China

BIM-basierte Denkmalsanierung
  • Anwendung von BIM in Denkmalpflege und -verwaltung
  • Nutzen von BIM in Hinblick auf den Gebäudelebenszyklus
  • BIM-Tool zur Projektplanung und -durchführung von denkmalgeschützter Bausubstanz

Lidia Pinti, Polytechnische Hochschule Mailand, Italien

BIM-basierte Schalldämmung für Schulgebäude
  • Akustische Eigenschaften und Verhalten von Schulgebäuden
  • Anforderungen für den Unterrichtsbetrieb
  • BIM-basierte akustische Simulationen

Stefania Masseroni, Polytechnische Hochschule Mailand, Italien

12:30 Mittagspause