Tag 1, Session Block B

10.45 Gebäudesanierung: Analysen, Strategien und Politiken

Moderator: Giovanni Zemella, Ove Arup & Partners, London, United Kingdom

Optimierung von Sanierungsprogrammen der öffentlichen Hand
  • Thermografie als Hilfestellung für behördliche Gebäudesanierungsmassnahmen
  • Terrestrische und Luftbildthermografie zur Ermittlung des Wärmeverlusts durch Dächer und Fassaden

Véronique Le Sant, Laboratoire National de Métrologie et d'Essais, Trappes, Frankreich

Nachhaltige Sanierung und Energieversorgung historischer Bezirke: Fallstudie Schweiz
  • Langzeitkonzepte zur Energieversorgung
  • Sanierungsarten für Gebäudehüllen
  • Bewertung technischer Durchführbarkeit, ökologischer Auswirkungen und Startkapital

Claudio Menn, Fachhochschule für Kunst und angewandte Wissenschaften, Muttenz, Schweiz

Materialenergieeffizienz: eine neue Messgrösse für bessere Gebäudesanierungsstandards
  • Gebäudesanierung
  • Materialenergieeffizienz
  • Bestimmung der optimalen Sanierungsmethode

Giovanni Zemella, Ove Arup & Partners, London, Grossbritannien

Energetische Sanierung von Gebäudehüllen
  • Architektur und Energieeffizienz bei der Gebäudesanierung
  • Interdisziplinärer Ansatz
  • Kostenaufstellung und Schlussfolgerungen

Lionel Rinquet, Stefanie Schwab, HES-SO, Genf, Schweiz

12:15 Mittagspause