14:00 Membranen für Gebäudehüllen mit hoher Performance

Moderator: Stefan Lehnert, Vector Foiltec GmbH, Bremen, Germany

ETFE-Hüllen für das Bauwesen
  • Vorteile ultraleichter EFTE-Hüllen
  • Ökologische Eigenschaften von ETFE-Fassaden
  • Entwurf, Herstellung und Montage von ETFE-Elementen

Paolo Beccarelli, Universität Nottingham, Grossbritannien

Vergleich von ETFE- und Glasverkleidung
  • Lebenszyklusanalyse
  • Gebäudeverkleidungssysteme
  • Ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit

Carl Maywald, Vector Foiltec GmbH, Deutschland

Akustische Behaglichkeit von mit ETFE und Glas überdachten Atrien
  • Akustik
  • Membranstrukturen
  • Neue strukturelle Hüllenarten

Monika Rychtarikova, KU Leuven, Belgien

Einflüsse akustischer Membranen auf die akustischen und thermischen Eigenschaften von Fassadenplatten
  • Integration einer MLV-(mass-loaded vinyl)-Membran zur Schalldämmung
  • Auswirkung von MLV-Membranen auf das Leistungsverhalten der Platten
  • Akustische Tests mehrschichtiger Platten

Fin O'Flaherty, Universität Sheffield, Grossbritannien

Flüssig aufgebrachte atmende Wetterschutzmembranen
  • Neue Techniken zur Herstellung wasserdampfdurchlässiger Membranen
  • SMPs zur Gebäudehüllenbeschichtung
  • Leicht-installierbare Wetterschutzsystem

Luc Peeters, Oevel-Westerlo, Belgien

Formgebung ultraleichter dehnbarer Strukturen
  • Rahmen-Gitter-Modell für den Entwurf ultraleichter Strukturen
  • Gitterentspannung durch die Stretched-Grid-Methode (SGM)

Eugene Popov, State Architectural and Civil Engineering University, Nizhegorod, Russland

Kurzvorträge

Einfluss eines Membrandaches auf die Sonnenstrahlung und die thermische Umwelt eines Bahnsteigs

Junta Nakano, Tokai University, Japan

15:30 Kaffeepause