14:00 Optimierung des Gebäudeentwurfsprozesses

Moderator: Fabian Ochs, University of Innsbruck, Austria

Verbesserung integrierter Gebäudeentwürfe durch Simulationen in frühen Entwurfsphasen
  • Simulationen in frühen Entwurfsphasen
  • Energieeffizientes Bauen
  • Integrierte Gebäudeentwürfe

Vladimir Jovanovic, io-consultants, Heidelberg

Gebäudeentwurfsprozesse: Ästhetik oder Behaglichkeit?
  • Passive Gebäudeoptimierung durch aktive erneuerbare Systeme
  • Behaglichkeitsorientierte Entwurfsmethode
  • Design-Richtlinien für Tageslichtnutzung, natürliche Belüftung und Schutz gegen Überhitzung

Udo Dietrich, HafenCity Universität, Hamburg, Deutschland

Parametrische Optimierung von Eigenbeschattung und Windwiderstand in Hochhäusern
  • Veränderung der Eigenbeschattung von Gebäudehüllen mit BIM
  • Visualisierung des Windwiderstands anhand von BIM-Parametern im virtuellen Windtunnel
  • Optimierung von Beschattung und Windwiderstandes durch visuelle Programmierung

Anders Nereim, School of the Art Institute of Chicago, USA

Methode zur Planung von Verwaltungsbüros anhand der repräsentativen Bodenfläche
  • Methode zur Planung eines Verwaltungsgebäudes
  • Untersuchung repräsentativer Grundrisse von Tokyos Verwaltungsgebäuden

Miki Kanamori, Tokyo University of Science, Japan

15:30 Kaffeepause