Tag 2, Session-Block F

08:30 PCM-Verbundwerkstoffe für Gebäudehüllen

Moderator: Zhenjun Ma, University of Wollongong, Australia

Verbundwerkstoffe mit PCM-haltigen hydraulischen Bindemitteln
  • Analyse der Verbundeigenschaften
  • Charakterisierung der Verbundmaterialien

Thibault Harlé, Université de Cergy-Pontoise, Neuville-sur-Oise, Frankreich

Entwicklung von auf PCMs basierten wärmeregulierenden Ziegeln
  • Entwicklung neuartiger formstabiler Materialien durch den Sol-Gel-Prozess
  • Wärmeeigenschaften der erzeugten Werkstoffe
  • PCM-Einschluss in poröse Ziegel durch Immersionstechniken und Vakuumimprägnierung

Ángel Serrano Casero, University of Castilla - La Mancha, Ciudad Real, Spanien

Kleine Treibhauszellen und PCMs für Gebäudehüllen
  • Anwendung kombinierter Treibhauszellen und PCMs in Gebäudehüllen
  • Experimenteller Aufbau und numerische Analyse der Gebäudehülle
  • Strategien und theoretische Leistungsfähigkeit des Systems

Gert Guldentops, Worcester Polytechnic Institute, USA

PCM-verstärktes Deckenbelüftungssystem mit integriertem PV-Wärmekollektor
  • Hooke-Jeeves und Partikelschwarmoptimierung (PSO)
  • Identifizierung der optimalen Werte für die Hauptentwurfsparameter

Mohammed Imroz Sohel, Universität Wollongong, Australien

Kühlung von PCM-Decken im Energieeffizienzzentrum
  • Kühlung von Decken mit verbesserten Wärmespeichereigenschaften
  • Datenüberwachung in der Praxis
  • Spitzenlastverlagerung und Reduktion des Kühlbedarfs

Constantin Römer, ZAE Bayern, Deutschland

10:00 Kaffeepause