14:00 Aktive Schnittstellen: Integration von PV in Stadterneuerungsprozesse

Moderator: Stephen Wittkopf, University of Lucerne, Switzerland

Innovative transformative PV-Designs: unbegrenzte Möglichkeiten zur Stadt- und Gebäudeenergieversorgung
  • Trends in der PV-Modul-Herstellung, Mainstream- und Gebäudeintegration
  • Neue Produktentwicklungen
  • Herausforderungen im Hinblick auf die Marktakzeptanz neuer Lösungen

Christophe Ballif, Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL), Schweiz

Verbesserte Integration von BIPV in Sanierungsprojekten
  • Das Potenzial von Stromerzeugung durch BIPV in Ballungszentren
  • Architektonische Entwurfsaspekte: Fallstudien in Neuchâtel
  • Drei Sanierungsszenarien: Erhaltung, Sanierung, Umbau

Emmanuel Rey, Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL), Schweiz

Von Immobilienbesitzern bevorzugte gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV)
  • Von Immobilienbesitzern in Deutschland und der Schweiz bevorzugte BIPV: eine Umfrage
  • Erfahrungen von Architekten, Installateuren, und des gesamten Baugewerbes
  • Der Einfluss von Ästhetik, sozialem Status, sowie verhaltensbezogener und demographischer Faktoren

Hans Christoph Curtius, Universität St. Gallen, Schweiz

Technologietransfer-Projekte
  • Technologiebereitschaftsstufen: Was ist verfügbar? Was wird benötigt?
  • Ästhetik versus Effizienz
  • Nationale und internationale Fallstudien

Stephen Wittkopf, Universität Luzern, Schweiz

15:30 Kaffeepause